Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Physische Geographie Team Prof. em. Dr. Hermann Goßmann
Artikelaktionen

Prof. Dr. Hermann Goßmann (i.R.)

Professor für Physische Geographie, im Ruhestand seit 2004. Die Seite wird nicht mehr aktualisiert.


Thematische und methodische Schwerpunkte
  • Fernerkundung / Luftbildauswertung
  • GIS
  • Allgemeine Klimageographie
  • Geländeklimatologie
  • Stadtklimatologie
  • Geostatistik /Quantitative Geographie
 
Regionale Schwerpunkte
  • Antarktis
  • Spanien
  • Südwestdeutschland
  • Oberrhein
  • Stadt Freiburg
 
Schwerpunkte in der Lehre
  • Fernerkundung
  • Allgemeine Physische Geographie
  • Klimageographie
  • Geomorphologie
  • Klima- und Klimaschwankungen
  • Polargebiete
  • Alpen
  • Iberische Halbinsel
 
Vita
  • März 2004
   Versetzung in den Ruhestand
  • 1990 - 2004
   Direktor des Instituts für Physische Geographie der Universität Freiburg
  • 1987 - 1990
   Professor an der Universität Würzburg
  • 1981
   Habilitation in Geographie an der Universität Freiburg zur Bedeutung der Satelliten-Thermalbilder in der Umweltforschung
  • 1972 - 1987
   Akademischer Oberrat bzw. Professor an der Universität Freiburg
  • 1970
   Promotion in Geographie an der Universität Würzburg zur mathematischen Modellierung der Hangentwicklung in verschiedenen Klimazonen
  • 1962 - 1972
   Gymnasiallehrer für Mathematik, Physik und Geographie in Würzburg
 
Leitung von Projekten
  • SPADA: Development of the SCAR Spatial Data Model for Exchange and Distributed Processing of Spatial Data of Antarctica (Details zum Projekt)
  • GLINAP - Ein Gletscherinventar für die Antarktische Halbinsel auf Basis von Fernerkundungsdaten und GIS-Techniken (Details zum Projekt)
  • WEBGEO - Webbing von Geoprozessen für die Grundausbildung Physische Geographie (Details zum Projekt)
  • GLAS - Gletschermonitoring auf der Antarktischen Halbinsel und angrenzender Gebiete mit Satellitendaten. (Details zum Projekt)
  • ATLAS 2000: Entwicklung neuer Datenzugriffs-, Visualisierungs- und Aufbereitungstechniken zum Einsatz in digitalen Atlanten der Zukunft. (Details zum Projekt)
  • KIGEIS: Die Erfassung des Schmelzverhaltens der Schneedecke und die Ableitung subglazialer Schmelzwasserströme der subantarktischen Eiskappe King George Islands unter dem Einsatz klimatologischer, schneehydrologischer und EMR-Geländedaten sowie von Fernerkundung (Details zum Projekt)
  • FREIKOM: Erweiterung des Anwendungsspektrums von Geoinformationssystemen bei der Behandlung räumlich differenzierter zeitvariabler Prozesse durch die Integration eines Moduls zur strukturerhaltenden Komprimierung von Rasterdatensätzen (Details zum Projekt)
  • DYPAG - Dynamische Prozesse in antarktischen Geosystemen - Untersuchungen zur Massenbilanz von Inlandeisen, Schelfeisen und Gletschersystemen im Umkreis des Weddellmeeres unter Anwendung von ERS-1/2-SAR-Daten. (Details zum Projekt)
 
Publikationen
Originalarbeiten in wissenschaftlichen Fachzeitschriften
  • Arigony-Neto J, Saurer H, Simoes J C, Rau F, Jana R, Vogt S, Gossmann H: Spatial and temporal changes in dry-snow line altitude on the Antarctic Peninsula Climatic Change, 2009; 94: 19-33
  • Arigony-Neto J, Saurer H, Jaña R, Vogt S, Gossmann H, Simões J.C.: Monitoring snow parameters on the Antarctic Peninsula using satellite data - a new methodological approach EARSeL eProceedings, 2006; 5 (1) : 100-111
  • Braun M., Saurer H., Gossmann H.: Climate, energy fluxes and ablation rates on the ice cap of King George Island Pesquisa Antártica Brasileira, 2004; 4: 87-104
  • Rau F, Mauz F, De Angelis H, Jaña R, Arigony Neto J, Skvarca P, Vogt S, Saurer H, Gossmann H: Variations of glacier frontal positions on the Northern Antarctic Peninsula Annals of Glaciology, 2004; 39: 525-530
  • Saurer H, Fuest R, Gossmann H: WEBGEO: Geographie Online lernen! - Die nachhaltige Integration neuer Medien in die Grundausbildung Plümer, L. u. Asche, H. (HRSG.):Geoinformation - Neue Medien für eine neue Disziplin, 2004: 167-178
  • Simões J. C., Goßmann H., Delmas R.J., Moskalevsky M.Y.: Glaciological research in King George Island: missions and developments in the 1990s Pesquisa Antártica Brasileira, 2004; 4: 1-8
  • Goßmann H., Fuest R., Glawion R., Saurer H., Glaser R. et al.: Online-Lernmodule zur Physischen Geographie. Das Projekt WEBGEO. Geographische Rundschau, 2003; 55 (2) : 56-61
  • Rau F., Vogt S., Saurer H., Gossmann H., Skvarca P., de Angelis H.: Der rapide Zerfall des Larsen-B-Schelfeises im Südsommer 2001/02 Geographische Rundschau, 2002; 54 (5) : 56-57
  • Braun M., Saurer H., Simões J. C., Gossmann H., Vogt S.: The influence of large-scale atmospheric circulation on surface energy balance of the King George Island ice cap. International Journal of Climatology, 2001; 21 (1) : 21-36
  • Gossmann H., Ernst S.: Der Einfluss tagesperiodischer Windsysteme an den Rändern der Mittelgebirge auf den Luftaustausch im REKLIP-Gebiet Klima und Raumplanung, REKLIP-Schlussbericht, 2001; 4: 88-100
  • Gossmann H., Schwab A., Thamm H.-P., Triebfürst B., Ernst S.: Karten der nächtlichen Minimumtemperatur des REKLIP-Gebietes und die Ableitung planungsrelevanter klimatologischer Parameter Klima und Raumplanung, REKLIP-Schlussbericht, 2001; 4: 196-209
  • Gossmann H., Triebfürst B., Ernst S., Schwab A., Thamm H.-P.: Einfluss historischer Landnutzungsänderungen auf die Temperaturen der Landoberflächen in wolkenfreien windschwachen Nächten Klima und Raumplanung, REKLIP-Schlussbericht, 2001; 4: 110-119
  • Parlow E., Gossmann H.: Die Besonderheiten des Klimas im REKLIP-Gebiet als Herausforderung an die Planung Klima und Raumplanung, REKLIP-Schlussbericht, 2001; 4: 5-8
  • Rau F., Braun M., Friedrich M., Weber F., Gossmann H.: Radar glacier zones and its boundaries as indicators of glacier mass balance and climatic variability. Wunderle S. & T. Nagler (eds.): Proceedings of the 2nd EARSeL Workshop - Special Interest Group Land Ice and Snow, June 16-17, 2000 Dresden. EARSeL eProceedings No 1, Paris, 2001: 317-327
  • Rau F., Braun M., Vogt S., Saurer H., Gossmann H.: Gletschermonitoring auf der Antarktischen Halbinsel und angrenzender Gebiete mit Satellitendaten. Terra Nostra, 2001; 1: 59-60
  • Thommes W., Gossmann H.: Klimawirkungsforschung in einem regionalen Klimaprojekt Klima und Raumplanung, REKLIP-Schlussbericht, 2001; 4: 1-4
  • Thommes W., Gossmann H., Schaub O., Stieghorst M., Paul P.: Schlussfolgerungen und Empfehlungen (für die Raumplanung im Oberrheingebiet) Klima und Raumplanung, REKLIP-Schlussbericht, 2001; 4: 210-236
  • Braun K., Saurer H., Triebfürst B., Gossmann H., Friedrich M., Melle M.: ATLAS2000 -- Neue Wege zum Verständnis klimatologischer Prozesse mit Hilfe digitaler Atlanten im Internet. Geographische Rundschau, 2000; 52 Heft 1: 57-59
  • Braun M., Rau F., Saurer H., Gossmann H.: Development of the radar glacier zones on the King George Island ice cap (Antarctica) during the austral summer 1996/1997 observed in SAR data. Annals of Glaciology, 2000; 31: 357-363
  • Rau F., Braun M., Saurer H., Gossmann H., Kothe G., Weber F., Ebel M., Beppler D.: Monitoring multi-year snow cover dynamics on the Antarctic Peninsula using SAR imagery. Polarforschung, 2000; 67 (1/2) : 27-40
  • Gossmann H., Braun M., Rau F., , Saurer H., Schneider C., , Wunderle S.: Der Schneedeckenzustand als Indikator der Klimavariabilität - das Beispiel der Antarktischen Halbinsel. Härtling, J.W., Huch, M. & J. Matschullat (Eds.): Umwelt 2000 - Geowissenschaften für die Gesellschaft, Schriftenreihe der Deutschen Geologischen Gesellschaft, Hannover, 1999; 9: 48
  • Schneider C., Gossmann H.: Klima und Klimawandel am Rande der Antarktis - Die Antarktische Halbinsel Geographische Rundschau, 1999; 51 (9): 469-476
  • Wunderle S., Gossmann H., Rau F., Rinaldi C.A.: Obtención de datos terrestres para análisis de imágenes satelitales del ERS-1/2 y RADARSAT en las Bases Antárticas Jubany (Isla 25 de Mayo) y San Martín (Bahía Margarita). Rinaldi, C.A. (Ed.): Cuartas Journadas sobre Investigaciones Antárticas (Buenos Aires, September 1-5, 1997), 1999: 52
  • Gossmann H., Ernst S., Thamm H.-P.: Verfahren der Regionalisierung und Visualisierung von Meßdaten. REKLIP Bericht, 1998; 1
  • Gossmann H., Schwab A., Thamm H.-P., Triebfürst B., Ernst S.: Karten der nächtlichen Minimumtemperaturen des REKLIP-Gebietes und die Ableitung planungsrelevanter klimatologischer Parameter. Reklip, 1998
  • Gossmann H., Thamm H.-P., Triebfürst B., Ernst S., Schwab A., Braun K.: Zeitliche Dynamik und räumliche Differenzierung der nächtlichen Strahlungsbilanz Reklip-Bericht, 1998; 1
  • Gossmann H., Triebfürst B., Ernst S., Schwab A., Thamm H.-P.: Einfluß historischer Landnutzungsänderungen auf die Temperaturen der Landoberflächen in wolkenfreien windschwachen Nächten Reklip-Bericht, 1998; 4
  • Gossmann H. (Hrsg.): Patagonien und Antarktis - Geofernerkundung mit ERS-1-Radarbildern Petermanns Geographische Mitteilungen, 1998; Ergänzungsheft 287
  • Saurer H., Wunderle S., Gossmann H.: Radarfernerkundung der Antarktischen Halbinsel Geographische Rundschau, 1998: 71-77
  • Wunderle S., Gossmann H.: Die Erfassung der Schneedeckendynamik von King George Island und einem Küstengebiet der Marguerite Bay (Antarktis)mittels SPOT- und ERS-1-Aufnahmen Petermanns Geographische Mitteilungen, 1998; Ergänzungsheft Nr. 287: 135-144
  • Wunderle S., Saurer H., Gossmann H.: Meteorological Conditions and Snow Cover Dynamics on the Potter Peninsula, King George Island, Antarctica. Berichte zur Polarforschung, 1998: 15
  • Gossmann H., Sievers J.: Investigating dynamic snow and ice processes of various Antarctic geo-systems by means of remote sensing techniques. Polarforschung, 1997; 67 (erschienen 2000) (1/2) : 1-2
  • Wunderle S., Saurer H., Gossmann H.: Derivation of glacier catchments of the Antarctic peninsula by means of interferometric techniques. Proceedings of 3rd-ESA-Symposium 1997, Florence, Italy,, 1997: 853-856
  • Schneider C., Rau F., Weber F., Braun M., Meissner S., Saurer H., Gossmann H., Wunderle S.: Vergleichende Untersuchungen der Energiebilanz auf dem Northeast- und dem McClary Gletscher - Marguerite Bay, Antarktische Halbinsel. Terra Nostra, 1996; 3: 67-68
  • Triebfürst B., Schneider C., Wunderle S., Saurer H., Gossmann H.: Compression of Spaceborne SAR Imagery ITC Journal, 1996; 3/4: 225-229
  • Wunderle S., Gossmann H., Meissner S.: Schneehydrologische und klimatologische Untersuchungen zu ERS-1 Fernerkundungsdaten in der inneren Marguerite Bay. Berichte zur Polarforschung, 1996; 188: 65-68
  • Wunderle S., Saurer H., Gossmann H.: Gletscherkantenänderung an der Westküste der Antarktischen Halbinsel. Terra Nostra 3/96, 1996
  • Saurer H, Klein G, Gossmann H: Das Freiburg Regionalisierungsmodell (FREIM) - Ein Konzept und seine Anwendung zur Erzeugung von Niederschlagsdaten Nachrichten aus dem Karten- und Vermessungswesen, 1995; 113: 195-208
  • Wunderle S, Gossmann H: Investigacíon de la dinámica de la capa de nieve de King George Island y de una región costera de Marguerite Bay (Antártica) por medio imágenes SPOT y ERS-1. SELPER Revista, 1995; 11 (1-2) : 65-71
  • Banzhaf E, Gossmann H, Saurer H: Die Modellierung der Wärmebelastung als Beitrag zur bioklimatischen Raumbewertung Mainfrankens Würzburger Geographische Arbeiten, 1994; 89: 97-109
  • Nagaraju M, KL Narasimharao, Gossmann H: Trace Element Geochemistry in the Waters of Pulicat Lake, South India GeoJournal, 1994; 34 (4) : 393-39
  • Richter C J, Röckle R, Gossmann H, Todt T: Berücksichtigung klimatischer Belange bei einem städtebaulichen Ideenwettbewerb UVP report, 1994; 5
  • Gossmann H, Banzhaf E, Klein G: Regionalisierung ökologischer Daten - alte Aufgaben, neue Lösungswege. Das Freiburger Regionalisierungsmodell FREIM. Würzburger Geographische Arbeiten, 1993; 87: 399-418
  • Gossmann H, Richter C J, Röckle R, Rosner H J, Todt T: Gutachten über die klimatischen Auswirkungen des geplanten Hauptbahnhofs. Stadtplanungsamt, 1992
  • Gossmann H, Richter C J, Todt T: Vorbereitung des städtebaulichen Ideenwettbewerbes 'Rieselfeld' in Freiburg durch ein klimatologisches Gutachten und seine Umsetzung in verschiedenen Planungsentwürfen. Ann. d. Meteorol., 1992: 6-13
  • Bähr H -P, Behr F J, Gossmann H, Saurer H: Aufbau eines geographischen Informationssystems zur Ermittlung von Waldschäden und ihrer Veränderung KfK-PEF 83, 1991
  • Gossmann H: Südwestdeutsche Landschaften im ERS-1-SAR-Bild. Zeitschrift für Photogramm. u. Fernerkundung , 1991: 195-197
  • Gossmann H: Die Nutzung Geographischer Informationssysteme in der Angewandten Klimatologie Geo-Informations-Systeme 4, 1991: 3-7
  • Gossmann H: Infrarot - Thermometrie der Erdoberfläche. Promet, 1991: 1-10
  • Gossmann H, Richter C J, Röckle R, Rosner H J, Todt T: Klima Voruntersuchung "Östliche Merzhauserstr. Nord, östliche Merzhauserstr. Süd, Hinterer Schlierberg". 1991, Stadtplaungsamt Freiburg, unveröffentlicht (Hrsg)
  • Gossmann H, Richter C J, Röckle R, Rosner H J, Todt T: Klimauntersuchung Rieselfeld. 1991, Stadtplanungsamt Freiburg, unveröffentlicht. (Hrsg)
  • Gossmann H Et Al: Theoriebezug und Theoriedefizite bei der Beschäftigung mit geographischen Informationssystemen. Freiburger Geographische Hefte , 1991: 3-32
  • Gossmann H: GIS in der Geographie. Geo-Informations-Systeme, 1989; 2 (3) : 2-5
  • Gossmann H: Satelliten-Fernerkundung. Stand und Perspektiven. Geographische Rundschau, 1989; 41: 674-680
  • Gossmann H: Thermale Fernerkundungskartierung mit Satellitenbildern. Fernerkundungskartographie mit Satellitenaufnahmen. Enzykl. d. Kartogr., 1989; 2: 373-409, Buchroithner, M.F (Hrsg)
  • Gossmann H, Narasimha Rao K L, Scherer D: Nighttime Thermal Imagery of Three Satellites (NOAA, HCMM, LANDSAT-TM) and their Geoinformation Content. Münchner Geographische Abhandlungen, 1989; A 41: 11-22
  • Saurer H, Behr F J, Bähr H P, Gossmann H: Der Einfluß von Bewirtschaftungsmaßnahmen und anstehendem Gestein auf Waldschäden im Bereich des Schluchsees. KfK-PEF 50, 1989; 1: 385-395
  • Gossmann H: Die Atmosphäre (Physikalische Grundlagen, Wetterabläufe und planetarische Zirkulation). Handbuch des Geographieunterrichts, Band 10/I Physische Geofaktoren, 1988; 10: 97-193, Nolzen, H. (Hrsg)
  • Gossmann H, Endlicher W: Thermalbilder und Raumforschung. Wichmann Verlag, 1988
  • Gossmann H, Saurer H, Scheer M: Oberflächentemperaturmessungen aus Satelliten als Beitrag zur Erfassung der Transport- und Depositionsbedingungen von Luftschadstoffen in Wäldern. Forschungsbericht KfK-PEF, 1988; 46
  • Menz G, Gossmann H, Jendritzky G: Die rechnergestützte Erzeugung großmaßstäbiger Humanbioklimakarten aus Satellitendaten und einem digitalen Geländemodell. Verh. der Dt. Phys. Gesellschaft, 51. Physikertagung Berlin 1987, 1988; M/9 (2)
  • Saurer H, Behr F J, Bähr H P, Gossmann H: Verknüpfung und Auswertung von Waldschäden und Standortseigenschaften mit Hilfe einer geographischen Datenbank. KfK-PEF 35, 1988; 1: 347-360
  • Bähr H -P, Behr F J, Gossmann H, Saurer H: Aufbau eines geographischen Informationssystems zur Ermittlung von Waldschäden und ihrer Veränderung KfK-PEF 12, 1987; 1: 61-70
  • Gossmann H: Thermalbilder und Oberflächentemperaturen. Geomethodica, 1987; 12: 117-149
  • Gossmann H, aurer H, Scheer M, D Scherer: Erstellung von Karten der Strahlungstemperatur des Landes Baden-Württemberg aus Satellitendaten. KfK-PEF 12, 1987; 2: 409-418
  • Endlicher W, Gossmann H: Zur Bedeutung der Fernerkundung in der geographischen Forschung und Lehre Fernerkundung und Raumanalyse, 1986: 1-18, Endlicher, W. & H. Gossmann (Hrsg)
  • Gossmann H: Erstellung von Karten der Strahlungstemperaturen des Landes Baden-Württemberg aus Satellitenbildern. KfK-PEF 4, 1986; 2: 595-608
  • Gossmann H: Integrierte Datensysteme von Landoberflächen, ein Beitrag der Geographie zur Klimaforschung. Fernerkundung und Raumanalyse, 1986: 199-216, Endlicher, W. & H. Goßmann (Hrsg)
  • Gossmann H: The Influence of Geography on Local Environment as Inferred from Night Thermal Infrared Imagery. Remote Sensing Rev., 1986: 249-275
  • Endlicher W, Gossmann H W Mauser, Parlow E: Landscape and Settlement Pattern Recognition Proc. SAR-580 investigators workshop. Comm. of the EC S.A./1.04.E2.85.12/2, 1984: 573-613, Trevett, J.W. (Hrsg)
  • Galli De Paratesi S R, Gossmann H, Lehner M: Combining HCMM, LANDSAT and thematic map information into a unique high precision merged multichannel system. Proc. of the EARSel/ESA Symposium on Integrated Approaches in Remote Sensing, 1984
  • Galli De Paratesi S R, Gossmann H M Lehner, Parlow E: Combining HCMM, LANDSAT and thematic map information in a unique high precision merged digital multichannel system. Proc. 1st Int. Sem. on Methodology in Landscape Ecolog. Res. and Planning, IALE-Symp, 1984; 5: 137-141
  • Gossmann H: Nichtphotographische Aufnahmeverfahren. Angewandte Fernerkundung - Methoden und Beispiele. Akademie für Raumforschung und Landesplanung, 1984: 30-43, Schneider, S (Hrsg)
  • Gossmann H: Satellitenphotos für den Umweltschutz. Teil 3: Klima-Analyse. Bild der Wissenschaft, 1984: 59-64
  • Gossmann H: Satelliten-Thermalbilder - ein neues Hilfsmittel der Umweltforschung. Fernerkundung in Raumordnung und Städtebau, Schriftenf. Bundesforschungsanst. f. Landeskunde und Raumordnung, 1984
  • Gossmann H: Satelliten-Thermalbilder als neue Informationsquelle der regionalen und subregionalen Klimatologie. Tagungsber. und wissenschaftliche Abh. d. 44. Dt. Geographentages 1983 in Münster, 1984: 103-113
  • Gossmann H: Erfassung des Reliefs der Erde durch Weltraumbilder. Geoökodynamik , 1983; 4 (3/4) : 249-286
  • Gossmann H: Liefern Satelliten-Thermalaufnahmen einen Beitrag zur Klimaforschung im Mesoscale? Ann. d. Meteorol., N.F, 1983: 36-37
  • Gossmann H: Die Ökologie und das ökonomische Prinzip - ein Gegensatz? Freiburger Geographische Hefte , 1982: 101-109
  • Gossmann H: Grundlegende Probleme der Thermalbildauswertung über Landflächen. Thermalluftbilder für die Stadt- und Landesplanung. Akademie für Raumforschung und Landesplanung, 1982: 5-22
  • Gossmann H: Können Satellitendaten Thermalbefliegungen ersetzen? Thermalluftbilder für die Stadt- und Landesplanung. Akademie für Raumforschung und Landesplanung, 1982: 69-96
  • Gossmann H, Lehner M: The system of physical spatial units ('Naturräumliche Gliederung') as an aid in the evaluation of satellite data. Digest of 1982 Intern. Geoscience & Rem. Sens. Symp. (IGARSS'82), IEEE Catalog No. 82 CH 14723-6, Vol. I, WP-5, 2.1-2-7., 1982
  • Fezer F, Gossmann H, Seitz P: Einige Aspekte zum Klima von Pfälzerwald, Rheingraben und Odenwald. Festschrift z. 43. Dt. Geographentag 1981 Mannheim, (= Mannheimer Geogr. Arbeiten 10), 1981: 157-174
  • Gossmann H: Fragen und Einsichten zum Einsatz von Hangmodellen in der geomorphologischen Analyse. Geoökodynamik 2, 1981: 205-218
  • Gossmann H, Lehner M, Stock P: Wärmekarten des Ruhrgebiets. Geographische Rundschau, 1981: 556-562
  • Gossmann H: A calibration attempt of HCMM-scene AA-0034.0213.0.3 of May 30, 1978. TELLUS-Newsletter, 1980
  • Gossmann H: A study of the relation between nighttime surface temperatures and land use, based on HCMM and Landsat images. TELLUS-Newsletter, 1980
  • Gossmann H: Der Einfluß topographischer Strukturen: Auswertung einer Satelliten-Thermalaufnahme der Oberrheinebene und ihrer Randgebirge. TELLUS-Newsletter, 1980
  • Gossmann H, Haberäcker P: Image processing of HCMM-satellite thermal images for the superposition with other satellite imagery and topographic and thematic maps. Int. Arch. of Photog., XXIII, B 3, 1980: 256-271
  • Gossmann H: Die Erfassung natur- und kulturgeographischer Landschaftseinheiten in Satellitenthermalbildern. Verh. d. 42. Dt. Geographentages in Göttingen 1979, 1979: 560-562
  • Gossmann H, Ahrens D: Wechselwirkungen zwischen Luft- und Oberflächentemperaturen im Tagesgang in Abhängigkeit von der Oberflächenart und der Lage im Relief. Tagungsband Abschlußsymp. Deutsches Flugzeugmeßprogramm, BMFT Forschungsber. W 78-04, 1978: 197-206
  • Gossmann H: Oberflächen- und Lufttemperaturen zwischen Schwarzwald und Oberrheinebene. Ann. d. Meteorol., N.F., 1977: 228-229
  • Gossmann H: Radiometrische Oberflächentemperaturmessung und Thermalbild als Hilfsmittel der Umweltforschung. Quantitative Methoden in Forschung und Didaktik der Geographie. - Beihefte Geogr. Rundschau, 1977; 7 (3) : 101-112
  • Gossmann H, Nübler W: Oberflächentemperatur und Vegetationsverteilung in Freiburg i. Brsg. - Zweikomponentenbilder als Hilfsmittel bei der Auswertung von MSS-Daten. Bildmessung und Luftbildwesen , 1977: 105-113
  • Gossmann H: L'importance des processes se déroulant a la ligne de partage locale des eaux pour l'évolution des versants sous la dominance du ruissellement pluvial. Actes du symposium sur les versants en pays méditerranéens, Aix-en-Provence, 1975, C.E.G.E.R.M. 1976, 1976: 139-143
  • Gossmann H: Slope modelling with changing boundary conditions - effects of climate and lithology. Z. f. Geomorph. N.F., Suppl, 1976: 72-88
  • Gossmann H: Vertikalbewegungen in der Atmosphäre als Grundlage ökologisch relevanter meteorologischer und klimatologischer Erscheinungen. Landschaftsökologie als hochschuldidaktischer Gegenstand. - Beihefte Geogr. Rundschau, 1976: 50-64
  • Gossmann H: Erfassung vertikaler Temperatur- und Feuchteprofile mit Hilfe der Schauinslandseilbahn als Beitrag zur Bewertung von Inversionswetterlagen in der südlichen Oberrheinebene. Daten und Dokumente z. Umweltschutz, 1975: 67-81
  • Gossmann H: Der labilitätsverstärkende Effekt großer Naßkühltürme und daraus möglicherweise resultierende Beeinträchtigungen der Bekämpfung von Pilzkrankheiten im Weinbau. Verh. d. Ges. f. Ökologie Saarbrücken 1973, 1974: 257-260
  • Gossmann H: Problematik der Abwärme großer Kraftwerke und ihres Einflusses auf die Atmosphäre am Beispiel des geplanten Kernkraftwerkes Breisach bzw. Wyhl. Geographische Rundschau, 1974; 26 (3) : 81-92
Monographien
  • Gossmann H., Ernst S.: Der Einfluß tagesperiodischer Windsysteme an den Rändern der Mittelgebirge auf den Luftaustausch im REKLIP-Gebiet. REKLIP-Bericht Nr. 4, 1998
  • Thommes W., Gossmann H.: Klima und Raumplanung - Problemstellung REKLIP-Bericht Nr. 4, 1997
Buchbeiträge
  • Bendix J., Endlicher W., Gossmann H., Rau F., Thamm H.-P., Zahnen N.: Klima im Wandel - global, regional, lokal. In: Ehlers E. & Leser H. (Hrsg): Geographie heute - für die Welt von morgen Klett-Perthes, 2002; 107-120
  • Braun M., Gossmann H.: Glacial Changes in the Areas of Admiralty Bay and Potter Cove, King George Island, Maritime Antarctica.. In: Beyer, L.; M. Bölter (Hrsg): Geoecology of Antarctic Ice-Free Coastal Landscapes. Springer, 2002; 75-89
  • Gossmann H., Thamm H.-P.: Die Oberflächentemperaturen wolkenfreier Sommernächte in der Oberrheinebene und im Schwarzwald bei unterschiedlichen Landnutzungsmustern früherer Zeiten (19984, 1850, 6000 v. Chr.).. In: Zollinger, G. (Hrsg): Aktuelle Beiträge zur angewandten Physischen Geographie der Tropen, Subtropen und der Regio TriRhena. Festschrift zum 60. Geburtstag von Prof. Dr. Rüdiger Mäckel. Freiburger Geographische Hefte 60, 2000; 243-254
Vorträge
  • Rau F, Mauz F, De Angelis H, Jaña R, Arigony Neto J., Skvarca P, Vogt S, Saurer H, Gossmann H: Variations of glacier frontal positions on the Northern Antarctic Peninsula 2003 (Seventh International Symposium on Antarctic Glaciology (ISAG-7), Milano, Italy, 25-29 August 2003)
  • Rau F., Arigony J., Jaña R., De Angelis H., Mauz F., König F., Acuña C., Vogt S., Saurer H., Gossmann H.: Global Land Ice Measurements from Space (GLIMS) - Regional Center "Antarctic Peninsula" 2003 (21. Internationale Polartagung, 17.-22. März 2003)
  • Rau F., Jaña R., Arigony J., Mauz F., De Angelis H., Vogt S., Skvarca P., Saurer H., Gossmann H.: Activities at the GLIMS Regional Center Antarctic Peninsula: Development of a consistent methodology to monitor glacier fluctuations 2003 (Symposium on mass balance of Andean glaciers, 12.-14.03.2003, Centro de Estudios Científicos, Valdivia, Chile)
  • Rau F., Vogt S., Mauz F., Jaña R., Arigony Neto J., De Angelis H., Skvarca P., Saurer H., Gossmann H.: Gletschermonitoring auf der Antarktischen Halbinsel - Die Aktivitäten des GLIMS Reginal Centers "Antarctic Peninsula" 2003 (21. Internationale Polartagung, 17.-22. März 2003)
  • Vogt S., Cisak J., Gossmann H., Jaña R., Simões J., Rau F., Vicuña P., Rubio W., Arigony Neto J., Bremer U.F.: The SCAR King George Island GIS - a multinational spatial database for environmental applications 2003 (21. Internationale Polartagung, 17.-22. März 2003)
  • Vogt S., Jaña R., Rau F, Saurer H, Gossmann H: Integration und Standardisierung raumbezogener Daten aus der Antarktis: Die Projekte KGIS und SPADA 2003 (54. Deutscher Geographentag Bern/Switzerland, 28. September - 4. Oktober 2003)
  • Rau F., Arigony J., Jaña R., De Angelis H., Mauz F., König F., Acuña C., Vogt S., Saurer H., Gossmann H.: Global Land Ice Measurements from Space - Regional Center "Antarctic Peninsula" 2002 (GLIMS workshop Sep 2-3, 2002; Chamonix-Mont Blanc, France)
  • Rau F., Arigony J., Jaña R., De Angelis H., Mauz F., König F., Acuña C., Vogt S., Saurer H., Gossmann H.: The GLIMS Glacier Classification Scheme: A case study on the Antarctic Peninsula 2002 (GLIMS workshop Sep 2-3, 2002; Chamonix-Mont Blanc, France)
  • Rau F., Arigony J., Jaña R., De Angelis H., Mauz F., König F., Acuña C., Vogt S., Saurer H., Gossmann H.: Glacier Variations on the northern Antarctic Peninsula: First Results based on ASTER imagery 2002 (GLIMS workshop Sep 2-3, 2002; Chamonix-Mont Blanc, France)
  • Rau F., Arigony J., Jaña R., De Angelis H., Mauz F., König F., Acuña C., Vogt S., Saurer H., Gossmann H.: Status Report GLIMS Regional Centre 18 Antarctic Peninsula 2002 (GLIMS workshop Sep 2-3, 2002; Chamonix-Mont Blanc, France)
  • Braun M., Saurer H., Simões J.C, Gossmann H.: Large-scale synoptic circulation patterns and their influence on ablation and surface energy balance terms on the ice cap of King George Island, Antarctica. 2000 (EGS Meeting in Nizza, 25.-29. April 2000.)
  • Braun M, Rau F, Saurer H, Goßmann H: The development of radar glacier zones on the King George Island ice cap, Antarctica, during the austral summer 1996/97 as observed in ERS-2 SAR data. 1999 (Poster beim IGS-Symposium, Zürich, Switzerland)
Konferenzbeiträge
  • Arigony-Neto J, Vogt S, Jaña R, Rau F, Saurer H, Simoes J.C., Gossmann H: A spatial database in support to glaciological research during the International Polar Year 2007-2008 Antarctic Peninsula Climate Variability: Observations, Models and Plans for IPY Research, IPY APCV Booklet, 2006: 22-23
  • Arigony-Neto J, Saurer H, Jaña R, Rau F, Simões J.C., Gossmann H: Monitoring snow parameters on the Antarctic Peninsula using satellite data - a new methodological approach EARSeL eProceedings, 2005 (4th EARSeL LIS-SIG Workshop, Bern, 21.-23.2.2005)
  • Gossmann H., Stümpel H.: Klimakunde im Internet - Das Projekt webgeo Tagungsband, 2004: 171-175 (29. Deutscher Schulgeographentag, Berlin, 25.9.-1.10.2004), W. Endlicher, D. Lehmann, R. Kleßen (Hrsg)
  • Rau F., Arigony Neto J., Jaña R., De Angelis H., Mauz F., König F., Acuña C., Vogt S., Saurer H., Gossmann H.: Global Land Ice Measurements from Space (GLIMS) - Regional Center "Antarctic Peninsula" Terra Nostra, 2003; 2003/1: 87
  • Rau F., Vogt S., Mauz F., Jaña R., Arigony Neto J., De Angelis H., Skvarca P., Saurer H., Gossmann H.: Gletschermonitoring auf der Antarktischen Halbinsel - Die Aktivitäten des GLIMS Regional Centers "Antarctic Peninsula" Terra Nostra, 2003; 2003/1: 42-43
  • Vogt S., Cisak J., Gossmann H., Jaña R., Simões J., Rau F., Vicuña P., Rubio W., Arigony Neto J., Bremer U. F.: The SCAR King George Island GIS - a multinational spatial database for environmental applications Terra Nostra, 2003; 2001/1: 94-95
  • Rau F., Braun M., Vogt S., Saurer H., Gossmann H.: Gletschermonitoring auf der Antarktischen Halbinsel und angrenzender Gebiete mit Satellitendaten. 2001 (20. Internationale Polartagung, March 26-30, 2001, Dresden)
  • Braun M., Saurer H., Gossmann H.: Large-scale synoptic circulation patterns and their influence on ablation and surface energy balance terms on the ice cap of King George Island, Antarctica. Geophysical Research Abstracts, published on CD-Rom., 2000; 2 (25th EGS General Assembly, Nice 25-29 April 2000.)
  • Rau F., Braun M., Friedrich M., Weber F., Gossmann H.: The use of SAR imagery for monitoring climatic variabilities on the Antarctic Peninsula. 2000 (Workshop EARSeL - Special Interest Group Land Ice and Snow, June 16-17, 2000, Dresden)
  • Rau F., Braun M., Saurer H., Gossmann H.: Radar remote sensing on the Antarctic Peninsula. 1999 (Satellite Measurements and Monitoring of Glaciers and Ice Sheets, August 14-15, 1999, Zürich.)
  • Rau F., Wunderle S., Gossmann H., Rinaldi C.A.: Obtención de datos terrestres para análisis de imágenes satelitales del ERS-1/2 y RADARSAT en las Bases Antárticas Jubany (Isla 25 de Mayo) y San Martín (Bahía Margarita). Cuartas Jornadas sobre Investigaciones Antárticas. September 1-5, 1997, Buenos Aires, 1997
  • Schneider C., Wunderle S., Gossmann H., Saurer H.: Validation of energy balance estimates from snow covered areas of the Antarctic peninsula based on ERS-PRI images. 3rd ERS Symposium, 14.3. - 21.3.1997, Florence, Italy. Proceedings 3rd ERS Symposium, 1997; III: 809-814
  • Gossmann H, S Ernst, H-P Thamm: Urban climate and City Planning - Some Examples in Freiburg i.Br. Klimaanalyse für die Stadtplanung, 1995: 65-70, Hönschele K, Moriyama M, Zimmermann H (Hrsg)
  • Jaya Raju S T, Narasimha Rao K L, Gossmann H: India. Coastal change: an overview of the east coast of India. 1995: 124-132
  • Wunderle S, Gossmann H Saurer H, Narasimha Rao K L: Investigations into glacier retreat of the Antarctic Peninsula. Global Changes and Geography, 1995
  • Wunderle S, Gossmann H, Saurer H: Snow-Cover Development as a Component of the local Geosystem on Potter Peninsula, King George Island, Antarctica. 1994; 2: 987-991
Festschriften
  • Endlicher W, Goßmann H: Beiträge zur regionalen und angewandten Klimatologie - W. Weischet zum 70. Geburtstag. Freiburger Geographische Hefte 32 Verlag der Institute für Physische Geographie und Kulturgeographie der Universität Freiburg, 1991
Sonstige Publikationen
  • Thamm H.-P., Gossmann H.: Stadtklimaanalyse Freiburg-Ost. Im Auftrag des Stadtplanungsamtes Freiburg (unveröffentlicht) 1998
  • Ernst S., Gossmann H., Espenlaub J.: Niederschlagsklimatologische Untersuchung im Bereich des Osterbachs südlich von Kirchzarten. Im Auftrag der Gemeinde Kirchzarten (unveröffentlicht) 1996
  • Gossmann H., Richter C.-J., Röckle R., Thamm H.-P.: Untersuchungen zu den Auswirkungen der Stadionerweiterung des SC-Freiburg auf das nächtliche Bergwindsystem. Im Auftrag des Stadtplanungsamtes Freiburg (unveröffentlicht) 1996
  • Röckle R, Richter C J, Gossmann H, Ernst S, Thamm H P, Todt T: Klimagutachten Meßplatz Freiburg. 1995
  • Gossmann H, Todt T, Richter C J: Klimagutachten Vaubangelände/Schlierberg. 1993
  • Gossmann H, Richter C J, Röckle R, Rosner H J, Todt T: Klimauntersuchung für die Bebauungspläne "Kappler Str. Nord", "Kreuzsteinäcker". Stadtplanungsamt, 1992

Benutzerspezifische Werkzeuge