Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Physische Geographie Forschungsschwerpunkte Geokommunikation
Artikelaktionen

Geokommunikation

Der Bereich der Geo-Kommunikation beschäftigt sich mit der an Nutzergruppen angepassten Darstellung und Vermittlung geographischer Bedingungen und Prozesse unter Nutzung neuer Medien. Ziel des Forschungsbereichs ist dementsprechend die Entwicklung von Kommunikationstechniken sowie die Umsetzung von neuen Forschungsergebnissen in Medien für die Lehre und für die Öffentlichkeit.

Projekte

aktuelle Projekte | Projekte der letzten drei Jahre | alle Projekte
  • Clim`ability-Klimaanpassungsstrategien für Unternehmen in der Region Oberrhein
  • tambora.org
    • Projektleitung: Glaser R, Kellersohn A, Beck A, Lentz S
    • Laufzeit: 01.04.2014 bis 31.03.2016
    • Details zum Projekt
  • Vegetables go to School, improving nutrition by agricultural diversification
  • HisclidCORE (Historical Climatology Database Collaborative Research Environment)
  • Climate variability and change: adaptation to drought in Bangladesh
    • Projektleitung: Saurer H, Drescher A, Glaser R
    • Laufzeit: 01.06.2008 bis 30.04.2009
    • Details zum Projekt
  • Stärkung der Katastrophenvorsorge in Madagaskar auf der lokalen, städtischen und nationalen Ebene. Wissenschaftliche und ingenieurswissenschaftliche Basisstudie (Risikoanalyse) zur Evaluierung der Überflutungsgefahren in der Hauptstadt Tananarive. Französischer Titel: "Soutien à la prévention des catastrophes à Madagascar au niveau local, urbain et national. Étude scientifique / d’ingénierie de base approfondie (analyse des risques) sur les risques d’inondation dans la capitale Antananarivo."
    • Projektleitung: Drescher A W, Glaser R
    • Laufzeit: 01.10.2007 bis 31.12.2007
    • Details zum Projekt
  • Risk assessment of extreme precipitation in the coastal areas of Chennai as an element of catastrophe prevention
    • Projektleitung: Drescher A W, Glaser R
    • Laufzeit: 01.11.2006 bis 01.10.2007
    • Details zum Projekt
  • Atlas of Caravan Tracks and Caravan Trade in Libya
  • Libya's Latitude - Geographische Regionalstudien zwischen 20° - 33° N und 10° - 25° E
  • Untersuchung des potentiellen Beitrags von CryoSat zur Abschätzung von Massenbilanzen im Bereich der Antarktischen Halbinsel
  • DAAD Austausch Libyen: Lernen durch Dialog – Integration durch Wissen
  • Die Luftqualität Cascadias aus gesellschaftspolitischer Perspektive. Eine kritische politisch-ökologische Analyse.
  • MILES: Machbarkeitsstudie zur Einführung eines mobilen, multimedialen, touristischen Informations- und Leitsystems
  • Erd- und Landschaftsgeschichte Südwestdeutschlands multimedial (ELMM)
  • King George Island GIS (KGIS)
  • WEBGEO - Entwicklung von eLearning-Modulen
  • SPADA: Development of the SCAR Spatial Data Model for Exchange and Distributed Processing of Spatial Data of Antarctica
  • PEMO: Online-Lernmodule Pedologie
  • Erd- und Landschaftsgeschichte Südwestdeutschlands multimedial (ELMM)
  • GLINAP - Ein Gletscherinventar für die Antarktische Halbinsel auf Basis von Fernerkundungsdaten und GIS-Techniken
  • WEBGEO - Teilprojekt KAMO
  • WEBGEO - Teilprojekt Klima
  • WEBGEO - Teilprojekt Vegetation
  • WEBGEO - Webbing von Geoprozessen für die Grundausbildung Physische Geographie
  • GLIMS Global Land Ice Measurements from Space – Antarctic Peninsula
  • King George Island GIS (KGIS)
    • Projektleitung: Prof. Dr. Hermann Goßmann, Dr. Helmut Saurer
    • Laufzeit: 01.07.2000 bis 31.03.2004
    • Details zum Projekt
  • Fernerkundung und integrative Modellierung von Stechmückenbrutstätten
  • ATLAS 2000: Entwicklung neuer Datenzugriffs-, Visualisierungs- und Aufbereitungstechniken zum Einsatz in digitalen Atlanten der Zukunft.
    • Projektleitung: Gossmann H, Saupe D (Universität Leipzig)
    • Laufzeit: 01.12.1997 bis 30.11.1999
    • Details zum Projekt
  • FREIKOM: Erweiterung des Anwendungsspektrums von Geoinformationssystemen bei der Behandlung räumlich differenzierter zeitvariabler Prozesse durch die Integration eines Moduls zur strukturerhaltenden Komprimierung von Rasterdatensätzen
    • Projektleitung: Gossmann H, Saupe D (Universität Leipzig)
    • Laufzeit: 01.09.1996 bis 30.08.1998
    • Details zum Projekt
  • Synergy of remotely sensed data (Synergy)
    • Projektleitung: Gossmann H, Schneider C
    • Laufzeit: 01.04.1994 bis 30.04.1997
    • Details zum Projekt
  • Einsatz von Fernerkundungsverfahren zum Umweltmonitoring in der Colbitz-Letzlinger Heide

Benutzerspezifische Werkzeuge