Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Physische Geographie Wissenschaftliche Projekte und Forschungsvorhaben
Artikelaktionen

Wissenschaftliche Projekte und Forschungsvorhaben

zurück zur Mitarbeiterseite

Untersuchung des potentiellen Beitrags von CryoSat zur Abschätzung von Massenbilanzen im Bereich der Antarktischen Halbinsel

Projektbeschreibung

Im Projekt wird untersucht, welchen Beitrag das innovative SIRAL-Altimeter an Board des Satelliten Cryosat zur Abschätzung von Massenbilanzen im Bereich der Antarktischen Halbinsel leisten kann. Raumzeitliche Variabilität der Schneedeckeneigenschaften und die Topographie der Antarktischen Halbinsel sind limitierende Faktoren für die Zuverlässigkeit des SIRAL-Messsignals. Relevante Kernparameter werden deshalb mit Fernerkundungsdaten flächenhaft bestimmt und zur Qualität der Altimeterdaten in Beziehung gesetzt.

Projektleitung

Vogt S, Saurer H

Ansprechpartner

Dr. Steffen Vogt
Tel.: +49-(0)761-203-3553
Email: steffen.vogt@geographie.uni-freiburg.de

Laufzeit

01.07.2005 bis 31.12.2011

Finanzierung

ESA

Publikationen
Originalarbeiten in wissenschaftlichen Fachzeitschriften
  • Arigony-Neto J, Saurer H, Simoes J C, Rau F, Jana R, Vogt S, Gossmann H: Spatial and temporal changes in dry-snow line altitude on the Antarctic Peninsula Climatic Change, 2009; 94: 19-33
  • Arigony-Neto J, Rau F, Saurer H, Jaña R, Simões J.C., Vogt S: A time series of SAR data for monitoring changes in boundaries of glacier zones on the Antarctic Peninsula Annals of Glaciology, 2007; 46: 55-60

Benutzerspezifische Werkzeuge