Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Physische Geographie Wissenschaftliche Projekte und Forschungsvorhaben
Artikelaktionen

Wissenschaftliche Projekte und Forschungsvorhaben

aktuelle Projekte | Projekte der letzten drei Jahre | alle Projekte
  • Konzeption einer zeitgemäßen Öffentlichkeitsarbeit und inhaltlichen Besucherlenkung durch das forstliche Versuchsgelände Liliental
    • Projektleitung: Glaser R, Nethe M, Chatel A
    • Laufzeit: 01.01.2017 bis 31.12.2018
    • Details zum Projekt
  • HIMIS: Heritage Interpretation for Migrant Inclusion in Schools
  • Challenges of Reservoir Management (CHARM)
  • Clim`ability-Klimaanpassungsstrategien für Unternehmen in der Region Oberrhein
  • Drought impacts, processes and resilience: making the invisible visible (DRIeR)
  • Instructional Development Award 2015 Natur- und Kultur mobil - Studierende generieren App Inhalte für die Öffentlichkeit
    • Projektleitung: Glaser R, Chatel A, Nethe M
    • Laufzeit: 01.01.2015 bis 31.03.2016
    • Details zum Projekt
  • tambora.org
    • Projektleitung: Glaser R, Kellersohn A, Beck A, Lentz S
    • Laufzeit: 01.04.2014 bis 31.03.2016
    • Details zum Projekt
  • Transnationales Hochwasserrisikomanagement im Rheineinzugsgebiet. Ein historisch-progressiver Ansatz.
  • Touristisches Gesamtkonzept Schauinslandbahn/ Freiburg
    • Projektleitung: Glaser R, Nethe M, Chatel A
    • Laufzeit: 01.01.2014 bis 31.12.2016
    • Details zum Projekt
  • GlobE: UrbanFoodPlus - Strukturierte Afrikanisch-Deutsche Forschungspartnerschaft zur Steigerung der Ressourceneffizienz urbaner und peri-urbaner Landwirtschaft mit dem Ziel der Verbesserung der Ernährungs- und Einkommenssicherung in westafrikanischen Städten
  • Vegetables go to School, improving nutrition by agricultural diversification
  • Understanding urban and periurban vegetable production and marketing systems through GIS-based Community Food Mapping in Greater Bangkok, Thailand
    • Projektleitung: Drescher A W, Glaser R
    • Laufzeit: 01.03.2012 bis 30.09.2013
    • Details zum Projekt
  • HisclidCORE (Historical Climatology Database Collaborative Research Environment)
  • Historische Klimatologie des Vorderen Orients anhand arabischer Quellen seit A.D. 800
  • Climate variability and change: adaptation to drought in Bangladesh
    • Projektleitung: Saurer H, Drescher A, Glaser R
    • Laufzeit: 01.06.2008 bis 30.04.2009
    • Details zum Projekt
  • Interdisziplinäre und grenzübergreifende Analyse der Hochwasserrisikogeschichte im Oberrheingebiet (TRANSRISK)
  • Interpretation des Kulturerbes: Barocke Schanzen in Gersbach
  • Stärkung der Katastrophenvorsorge in Madagaskar auf der lokalen, städtischen und nationalen Ebene. Wissenschaftliche und ingenieurswissenschaftliche Basisstudie (Risikoanalyse) zur Evaluierung der Überflutungsgefahren in der Hauptstadt Tananarive. Französischer Titel: "Soutien à la prévention des catastrophes à Madagascar au niveau local, urbain et national. Étude scientifique / d’ingénierie de base approfondie (analyse des risques) sur les risques d’inondation dans la capitale Antananarivo."
    • Projektleitung: Drescher A W, Glaser R
    • Laufzeit: 01.10.2007 bis 31.12.2007
    • Details zum Projekt
  • Veränderung der Niederschlags- und Hochwasserdynamik in Mitteleuropa während dem Holozän auf der Basis von Baumringen und und historischen Klimadaten (HOLOFLOOD)
  • Forschungskooperation "Global Change - des Menschen Fingerabdruck"
  • Ermittelung ökonomischer Auswirkungen von Dürren auf nicht-agrarische Wirtschaftssektoren innerhalb der EU
  • Risk assessment of extreme precipitation in the coastal areas of Chennai as an element of catastrophe prevention
    • Projektleitung: Drescher A W, Glaser R
    • Laufzeit: 01.11.2006 bis 01.10.2007
    • Details zum Projekt
  • Konzeption einer erlebnisorientierten Besucherinformation für das Kandelgebiet
    • Projektleitung: Glawion R, Nethe M, Chatel A
    • Laufzeit: 01.04.2006 bis 31.10.2011
    • Details zum Projekt
  • Atlas of Caravan Tracks and Caravan Trade in Libya
  • Klimaschutz und Klimavulnerabilität
  • Millennium - European climate of the last millennium
  • Networking to Promote the Sustainable Production and Marketing of Indigenous Vegetables through Urban and Peri-Urban Agriculture in Sub-Saharan Africa - IndigenoVeg
  • FloodNet „Hochwasser-Risikoanalyse im Rahmen eines europäischen Netzwerks“
    • Projektleitung: Glaser R, Mayer H (Meteorologisches Institut)
    • Laufzeit: 01.12.2005 bis 30.11.2007
    • Details zum Projekt
  • Libya's Latitude - Geographische Regionalstudien zwischen 20° - 33° N und 10° - 25° E
  • Integrating Urban Agriculture in Land Use Planning and Management for Sustainable Urban Land Governance in Tanzania
  • Ensuring Health and Food Safety from Rapidly Expanding Wastewater Irrigation in South Asia
  • Untersuchung des potentiellen Beitrags von CryoSat zur Abschätzung von Massenbilanzen im Bereich der Antarktischen Halbinsel
  • DAAD Austausch Libyen: Lernen durch Dialog – Integration durch Wissen
  • Die Luftqualität Cascadias aus gesellschaftspolitischer Perspektive. Eine kritische politisch-ökologische Analyse.
  • Interpretation des Natur- und Kulturerbes: eine vergleichende Analyse der Stärken und Schwächen, Risiken und ungenutzten Potentialen von Tourismusdestinationen
  • Xfloods „Analyse historischer Hochwasser für ein integratives Konzept zum vorbeugenden Hochwasserschutz“
    • Projektleitung: Glaser R, Mayer H(Meteorologisches Institut)
    • Laufzeit: 01.01.2005 bis 31.12.2007
    • Details zum Projekt
  • MILES: Machbarkeitsstudie zur Einführung eines mobilen, multimedialen, touristischen Informations- und Leitsystems
  • Erd- und Landschaftsgeschichte Südwestdeutschlands multimedial (ELMM)
  • King George Island GIS (KGIS)
  • WEBGEO - Entwicklung von eLearning-Modulen
  • Interpretationskonzept Belchenhaus
  • SPADA: Development of the SCAR Spatial Data Model for Exchange and Distributed Processing of Spatial Data of Antarctica
  • Transinterpret II
  • PEMO: Online-Lernmodule Pedologie
  • GEO REGIO Bodensee - Geografie ohne Grenzen: Pilotprojekt Hegau
  • Malaria risk resulting from urban agriculture – persisting misconception or urgent need for mitigation? - GIS-supported spatial analysis in Dar es Salaam (Tanzania)”
  • Rhein-LUCIFS
  • Erd- und Landschaftsgeschichte Südwestdeutschlands multimedial (ELMM)
  • Asia Urbs: Umweltplanung und Ernährungssicherung in Cagayan de Oro (Philippinen), gestützt durch den Einsatz Geographischer Informationssysteme (GIS)
  • Global LUCIFS: Flussentwicklung, Landdegradierung, Landnutzungswandel in Australien und Neuseeland
  • Erschließung der Eigenart von Natur und Landschaft durch Landschaftsinterpretation. Ein Beitrag zur Inwertsetzung des natur- und landeskundlichen Potentials für den nachhaltigen Tourismus
  • GLINAP - Ein Gletscherinventar für die Antarktische Halbinsel auf Basis von Fernerkundungsdaten und GIS-Techniken
  • WEBGEO - Teilprojekt KAMO
  • WEBGEO - Teilprojekt Klima
  • WEBGEO - Teilprojekt Vegetation
  • WEBGEO - Webbing von Geoprozessen für die Grundausbildung Physische Geographie
  • Graduiertenkolleg "Gegenwartsbezogene Landschaftsgenese"
    • Projektleitung: Mäckel R (bis 30.09.2005), Glawion R (ab 01.10.2005)
    • Laufzeit: 01.04.2001 bis 31.03.2007
    • Details zum Projekt
  • Nutzungsbedingte Veränderung ausgewählter Gebirgswaldökosysteme im Schwarzwald und in den Vogesen und ihr Einfluss auf die nachhaltige Entwicklungsfähigkeit
  • Evaluation und Neukonzeption des Lehrpfades auf dem Schramberger Schlossberg: Vegetationskundlicher Abschnitt
  • Klimaschutz in Heidelberg
  • GLAS - Gletschermonitoring auf der Antarktischen Halbinsel und angrenzender Gebiete mit Satellitendaten.
  • GLIMS Global Land Ice Measurements from Space – Antarctic Peninsula
  • King George Island GIS (KGIS)
    • Projektleitung: Prof. Dr. Hermann Goßmann, Dr. Helmut Saurer
    • Laufzeit: 01.07.2000 bis 31.03.2004
    • Details zum Projekt
  • Klimavariabilität und Schneedecke in deutschen Mittelgebirgen (KLISCHEE)
  • Fernerkundung und integrative Modellierung von Stechmückenbrutstätten
  • TransInterpret I: Entwicklung eines Qualitätsmanagements in der Landschaftsinterpretation
  • King George Island Expert GIS (KGIXGIS)
    • Projektleitung: Prof. Dr. Hermann Goßmann, Dr. Steffen Vogt
    • Laufzeit: 01.10.1999 bis 01.09.2002
    • Details zum Projekt
  • Landnutzungswandel und Degradation der natürlichen Araukarienwälder in der Provinz Misiones (NO-Argentinien)
  • Gran Campo Nevado Climate Glacier Project (GranCampoClaP)
  • Synergien Deutscher Antarktisprojekte (SYDAP)
  • ATLAS 2000: Entwicklung neuer Datenzugriffs-, Visualisierungs- und Aufbereitungstechniken zum Einsatz in digitalen Atlanten der Zukunft.
    • Projektleitung: Gossmann H, Saupe D (Universität Leipzig)
    • Laufzeit: 01.12.1997 bis 30.11.1999
    • Details zum Projekt
  • LIFT: Landschaftsinterpretation zur Förderung des Tourismus
  • KIGEIS: Die Erfassung des Schmelzverhaltens der Schneedecke und die Ableitung subglazialer Schmelzwasserströme der subantarktischen Eiskappe King George Islands unter dem Einsatz klimatologischer, schneehydrologischer und EMR-Geländedaten sowie von Fernerkundung
  • Klimaökologische Auswirkungen des Landnutzungswandels in der Region Goitsche/Bitterfeld (GOITSCHE)
  • Evaluation und Neukonzeption des Lehrpfades auf dem Schramberger Schlossberg: Geologischer Abschnitt
  • Hisklid: Historische Klimadatenbank
  • FREIKOM: Erweiterung des Anwendungsspektrums von Geoinformationssystemen bei der Behandlung räumlich differenzierter zeitvariabler Prozesse durch die Integration eines Moduls zur strukturerhaltenden Komprimierung von Rasterdatensätzen
    • Projektleitung: Gossmann H, Saupe D (Universität Leipzig)
    • Laufzeit: 01.09.1996 bis 30.08.1998
    • Details zum Projekt
  • Landnutzungswandel und Umweltprobleme in der westlichen Guadalquivirniederung (Almonte/Spanien) Eine Studie unter Berücksichtigung der Nitratbelastung in Gewässern und Böden
  • DYPAG - Dynamische Prozesse in antarktischen Geosystemen - Untersuchungen zur Massenbilanz von Inlandeisen, Schelfeisen und Gletschersystemen im Umkreis des Weddellmeeres unter Anwendung von ERS-1/2-SAR-Daten.
  • Schwerpunktprogramm Wandel der Geo-Biosphäre während der letzten 15. 000 Jahre - Kontinentale Sedimente als Ausdruck sich verändernder Umweltbedingungen' Thema: ?Die paläoökologischen Umweltbedingungen im Oberrheintiefland und Schwarzwald im Neolithikum und zur Römerzeit - Fluviale Sedimente, Böden und Relief als Archive'
  • REGIOSEDS: Kleinräumige Differenzierung oberflächennaher Sedimente im Kingston Basin, nordöstlichen Ontariosee, Kanada
  • Synergy of remotely sensed data (Synergy)
    • Projektleitung: Gossmann H, Schneider C
    • Laufzeit: 01.04.1994 bis 30.04.1997
    • Details zum Projekt
  • Wissenschaftstheoretische Grundlagen zur Bewertungsmethodik in der Umweltverträglichkeitsprüfung
  • Afrikanische Hausgärten
  • PALÄOLIM: Paläolimnologie, Geochronoöogie und Geochemie quartärer Sedimente an Refugialstandorten auf Baffin Island, kanadische Arktis
  • Stadtklima Freiburg
  • Einsatz von Fernerkundungsverfahren zum Umweltmonitoring in der Colbitz-Letzlinger Heide
  • Regio-Klima-Projekt (REKLIP)
  • Landschaftökologische Erfassungs- und Bewertungsstandards

Benutzerspezifische Werkzeuge