Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Physische Geographie Forschungsschwerpunkte Geographische Regionalstudien
Artikelaktionen

Geographische Regionalstudien

In Geographischen Regionalstudien werden allgemeine und spezifische Charakteristika von Räumen in unterschiedlichen Maßstäben betrachtet und analysiert.

Ableitung, Anwendung und Überprüfung theoretischer Konzepte und Methoden bauen in der Geographie auf umfangreichen regional differenzierten Betrachtungen auf. Gegenstand der regionalen Forschung am Institut sind die Herausarbeitung regionaler Besonderheiten in den Themenfeldern, die durch die anderen Forschungsschwerpunkte aufgespannt werden, und die Herstellung von Bezügen zur Situation im größeren Raumzusammenhang (national, transnational, kontinental, global), insbesondere im Hinblick auf Nachhaltigkeit, Vulnerabilität und Resilienz.

Projekte

aktuelle Projekte | Projekte der letzten drei Jahre | alle Projekte
  • Challenges of Reservoir Management (CHARM)
  • Clim`ability-Klimaanpassungsstrategien für Unternehmen in der Region Oberrhein
  • Drought impacts, processes and resilience: making the invisible visible (DRIeR)
  • Hisklid: Historische Klimadatenbank

Benutzerspezifische Werkzeuge