Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Physische Geographie Forschungsschwerpunkte
Artikelaktionen

Forschungsschwerpunkte

 
 
 

Die Forschung in der Physischen Geographie Freiburg zeichnet sich durch integrative, skalenübergreifende Herangehensweisen und Perspektiven aus. Konzeptionell stehen Ansätze der Risiko-, Hazard- und Nachhaltigkeitsforschung sowie Fragen der Vulnerabilität und Resilienz im Vordergrund. Besonderes Augenmerk wird auf Wissensvermittlung und Kommunikation gelegt.

Die Forschungsaktivitäten sind in sieben Schwerpunkte zentriert. Der Schnittstellencharakter der Geographie zwischen Natur-, Sozial- und Geisteswissenschaften kommt dabei in besonderem Maße in den Bereichen „Klimavulnerabilität“, „Globaler Wandel“ und „Entwicklungszusammenarbeit“ zum Tragen.

Die Forschungsschwerpunkte im Einzelnen

 
Benutzerspezifische Werkzeuge