Sie sind hier: Startseite Neuigkeiten und … Ankündigungen … Belegung der Veranstaltungen im …

Belegung der Veranstaltungen im Sommersemester 20

Die zweite Belegphase für Veranstaltungen im Sommersemester 2020 startet am 1.4.2020 und dauert in Abhängkeit vom Veranstaltungstyp bis 15. oder 30. April. Bitte informieren Sie sich in HISinOne über die bei jeder Veranstaltung angegebene Dauer des Belegverfahrens.

Verpassen Sie nicht die rechtzeitige Belegung der Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2020. Das erleichtert Ihre und angesichts der derzeitigen schwierigen Situation vor allem unsere Planungen.

Bitte beachten Sie auch, dass bei verpasster Belegung der Besuch einer Veranstaltung (auch bei Pflichtveranstaltungen) u.U. erst in einem Jahr wieder möglich sein wird. Für eine entsprechende Verlängerung der Studienzeit sind Sie in diesem Fall selbst verantwortlich.

Unabhängig von der Belegung ist für jede Veranstaltung eine Prüfungsanmeldung nötig. Die Fristen für die Prüfungsanmeldung weichen von den Fristen des Belegverfahrens ab. Die für jede Veranstaltung gültige Prüfungsanmeldefrist finden Sie in HISInOne über den Studiengangplaner.

Einzelne Veransataltungen im Wahlpflichtbereich müssen leider ausfallen, da eine Umsetzung in Distance-Learning-Konzepte kurzfristig nicht möglich ist.

Hinweis für Studierende im Master-Studiengang

Die Blockmodule beginnen bereits am 20.4. uns sind von der Verschiebung des Vorlesungsbeginns im Sommersemester 2020 nicht betroffen

abgelegt unter: , , , , ,